Beide Kreispokale gehen nach Barleben

Am Sonntag, den 18. März 2018 machten sich unsere beiden Kreisoberliga-Mannschaften auf den Weg nach Beendorf, um sich mit anderen Vereinen des Kreises zu messen. Die Jugend mit Marian Lauenroth, Sida Guo und Glenn Veidt erreichte nach 2 gewonnenen Spielen gegen SV Seehausen und MTV Weferlingen mit 8:0 Spielen souverän den Kreispokal.

Die Schüler mit Julian Elstner, Lena Anhalt und Ben Kosmehl hatten es mit 4 Mannschaften zu tun: TTC Beendorf 1 und 2, MTV Weferlingen und SV Hötensleben. Auch hier blieb man mit 4 Siegen ungeschlagen und die Spiele gingen 16:1 aus.

DIE BEIDEN KREISPOKALE SIND AB SOFORT IN BARLEBEN ZU BEWUNDERN.  HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH DEN STRAHLENDEN GEWINNERN.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.